EWM AlphaQ – Für die Zukunft gerüstet

Eine Inverter-Stromquelle, sechs Fügeverfahren

Eine Inverter-Stromquelle, sechs Fügeverfahren: coldArc® und -forceArc®, MIG/MAG Impuls und -Standard, WIG sowie E-Hand – so ist jeder Anwender für alle aktuellen und künftigen Fügeaufgaben bestens gerüstet. Die einzigartige neue Technologie der alpha Q erschließt das Fügen von dünnsten Blechen, über Wurzellagen bis hin zum Dickblech, sowie von neuen Materialien und Mischverbindungen. Dies alles kompromisslos ohne die Einschränkungen marktüblicher Standard-Stromquellen. Mit welchem Verfahren auch gefügt wird, das Ergebnis ist immer optimal – stets entstehen reproduzierbare Qualitätsnähte, so spritzerarm, dass von Nacharbeit kaum mehr die Rede sein kann.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.