EWM-Award an Franziska Petzold

Mit dem EWM-Award „Physics of Welding“ wird die Forschung und Entwicklung gefördert, die zu einem deutlich vertieften Verständnis von Prozessen der Schweißtechnik führt. Kürzlich wurde der Preis zum zweiten Mal verliehen und ging an eine Nachwuchswissenschaftlerin der TU Ilmenau, deren Forschungs- und Entwicklungsarbeit zum Thema Schweißen von Magnesiumwerkstoffen die unabhängige Jury überzeugte.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.