Cloos:

Laser-Hybrid-Weld

Das Laserstrahl-MSG-Hybrid-Verfahren ist die Kombination eines Laserstrahls mit einem MSG-Schweißprozess in einer gemeinsamen Prozesszone. Dabei werden die Vorteile beider Verfahren genutzt. Sowohl in der Bearbeitungszeit als auch beim Zusatzwerkstoff können beträchtliche Einsparungen erzielt werden. Denn Vollanschlüsse können ohne Nahtvorbereitung geschweißt werden. Außerdem sind sowohl bei Dünnblechen als auch bei dickeren Blechen hohe Schweißgeschwindigkeiten möglich. Durch die Kombination der beiden Prozesse ist eine Vielzahl zusätzlicher Parameter einstellbar und so optimal an die jeweilige Aufgabe anpassbar.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.