ESAB stellt die Weldcloud vor

Esab, VauQuadrat, LZH, Lincoln Electric, Messer

Unsere Themen in dieser Woche:

ESAB stellt die Weldcloud vor

Die neue ESAB-Online-Datenverwaltungsplattform WeldCloud ist sicher, robust, flexibel, skalierbar und zukunftssicher und kann bei den ESAB-Schweißsystemen Aristo® Mig Halbautomatik, Aristo Mig 5000iR für Roboter und LAF/TAF für das Unterpulverschweißen angewendet werden. WeldCloud ist viel mehr als ein Datenerfassungssystem und kann mit anderen Kundensystemen integriert werden, wodurch ein beträchtliches analytisches Informationssystem zur Verfügung gestellt wird.

Induktionsrichten in der Anwendung

Die Firma VauQuadrat hat beim Düsseldorfer Linienbetrieb Rheinbahn das Induktionsrichten vorgestellt. Herr Busch, Schweißaufsicht und stellvertretender Teamleiter der Schweißabteilung, beurteilt die Vorstellung und die Einsatzmöglichkeiten für die Rheinbahn.

Erster Studiengang für additive Fertigungsverfahren

Der Verband Deutscher Werkzeug und Formenbauer bietet in Zusammenarbeit mit den Hochschulen Schmalkalden, Aachen und Duisburg-Essen ab dem Sommersemester 2017 den ersten Studiengang für additive Fertigungsverfahren an.

Lincoln Electric bietet „Erste Hilfe“ Schweißelektroden an

Lincoln Electric bietet im Rahmen einer aktuellen Aktion ein besonderes Erste Hilfe Paket an. Es enthält statt Verbandmaterial, eine Auswahl von Schweißelektroden. Sie eignen sich als Notreserve oder für besondere Anwendungen und Materialen.

Typische Fehler bei der Gaseversorgung

Auf dem DVS Congress in Leipzig wird Dr. Dirk Kampffmeyer von der Firma Messer am 20. September 2016 über typische Fehlerquellen bei der Gaseversorgung informieren. Auf dem Weg von der Gasflasche zur Schweißquelle können diverse Fehler zu einer Verunreinigung des Schweißgases führen.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.