Siegmund bringt mobilen Hubtisch raus | EMO Hannover 2019

Kanal abonnieren und keine Sendung mehr verpassen!

Mobilen Hubtisch kaufen

Auf der Suche nach einem Montagetisch, Spanntisch oder zusätzlichem Arbeitsplatz? Der Schweiß- und Spanntischhersteller Siegmund hat auf der EMO in Hannover seinen neuen mobilen Hubtisch präsentiert. Den haben wir uns für euch mal genauer angesehen.

Kernfeatures des Tisches sind die stabile Stahlkonstruktion und die plasmanitrierten Lochplatten mit unterschiedlichen Systembohrungen von 16 mm, 22 mm und 28 mm Durchmesser in verschiedenen Materialien. In die Bohrungen auf der Oberfläche passt damit problemlos das klassische Siegmund-Zubehör.

Das Beste: Die Hubfunktion macht eine ergonomische und rückenschonende Haltung möglich. Die Arbeitshöhe lässt sich individuell einstellen, so dass man am Tisch im Sitzen und im Stehen arbeiten kann – egal bei welcher Körpergröße.

Mit welchen Tischen und Werkbänken arbeitet ihr bei euch in Produktion und Werkstatt? Wäre der mobile Hubtisch auch was für euch?

Abmessungen Hubtisch (L x B x H): 1200 x 800 x 1000 mm
Gewicht Hubtisch (ohne Lochplatte): ca. 65 kg
Maximale Belastungsfähigkeit inkl. Lochplatte 500 kg
Arbeitshöhe zwischen ca. 700 und 1.000 mm

————————————————————
Team: Nadine Pungs (Moderation), Henning Westerkamp (Kamera & Schnitt), Frederik Liebermann (Kamera & Schnitt), Merle Gries (Social Media), Chantal Stauder (Redaktion)

Ihr findet uns auch hier:
https://www.youtube.com/channel/UC58d1qXEEKUNj5c4LxzpicQ

Jede Woche neue Beiträge!

————————————————————
FOLGT UNS:
Facebook
Instagram

————————————————————
Unsere Equipment-Empfehlungen für Videoproduktion:

Anfänger:
Foto und Video: Canon 80D (ca. 800€)
Objektiv: Canon 18-135mm (ca. 400€)
LED Licht (ca. 23€)
Mikrofon: Rode Vidmic Go (ca. 60€)
Amazon Basic Stativ (ca. 25€)
SanDisk Pro 64gb (ca. 23€)
Cage: Neewer Kamera Käfig (ca. 40€)

Fortgeschritten:
Kamera: Sony a7III (ca. 2000€)
Objektiv: Sony 24-105mm (ca. 1000€)
Objetiv alternative: Sony 24-70 2,8 (ca. 2000€)
Licht Set (ca. 450€)
Rode Videomic Pro(ca. 230€)
Stativ: Cayer BV30L (ca. 130€)
SanDisk Pro 64gb (ca. 23€)
Cage: Smallrig a7III cage (ca. 80€)

Profi:
Kamera: Canon C200 (ca. 9000€)
Canon 24-70mm (ca. 1600€)
Licht: Pixel K80 3x Led Set (ca. 450€)
Mikrofon: Rode NTG 2 (ca. 222€)
Stativ: Manfrotto MVK504TWINGC 504HD (ca. 750€)
Speicherkarte: SanDisk Extreme Pro 256GB (ca. 300€)

Wir nutzen Affiliate-Links – Das bedeutet, dass METAL WORKS TV bei einem eventuellen Kauf durch dich über unsere Empfehlung eine kleine Provision erhält. Diese Provision erhöht für dich aber nicht den Kaufpreis der empfohlenen Ware.

Teilen