Teka präsentiert neues Kernsortiment | Preview Blechexpo 2019

Kanal abonnieren und keine Sendung mehr verpassen!

Pünktlich zur Blechexpo 2019 präsentiert TEKA nach umfassendem Relaunch sein neues Kernsortiments.

Die neue Anlagentechnik des Markenanbieters ist technisch optimiert, zeitgemäß energieeffizient und bietet durch die modulare Bauweise ein noch breiteres Anwendungsspektrum.

In den vergangenen Monaten hat TEKA seine Entwicklungshausaufgaben gemacht und präsentiert auf der Blechexpo in Halle 7 Stand 7410 eine neue Generation seiner bewährten Bestseller. Im Fokus stehen dabei die Filter- und Absauganlagen CleanAir-Cube, die Filtercube und der Cartmaster. Diese präsentiert Teka optisch im neuen Kleid, technisch überarbeitet, zugleich modularer und energieeffizienter. Auf dem Messestand können sich Fachbesucher außerdem ein Bild vom vielfältigen Zubehör-Programm machen, wie z.B. der umfangreichen Filterpatronen-Auswahl, verschiedenen Frequenzumrichtern, Schalldämmgehäusen oder Ausbausätzen, Staubaustragsystemen oder Steuerungen. Auf einem Gemeinschaftsstand präsentiert TEKA mit seinem Partner Microstep in Live-Präsentationen an einer vernetzten Brennschneidanlage den aktuellen Stand der digitalen Prävention und des Datenaustausches.

Halle 7/Stand 7410

————————————————————
Team: Nadine Pungs (Moderation), Henning Westerkamp (Kamera & Schnitt), Frederik Liebermann (Kamera & Schnitt), Merle Gries (Social Media), Chantal Stauder (Redaktion)

Ihr findet uns auch hier:
https://www.youtube.com/channel/UC58d1qXEEKUNj5c4LxzpicQ

Jede Woche neue Beiträge!

————————————————————
FOLGT UNS:
Facebook
Instagram

————————————————————
Unsere Equipment-Empfehlungen für Videoproduktion:

Anfänger:
Foto und Video: Canon 80D (ca. 800€)
Objektiv: Canon 18-135mm (ca. 400€)
LED Licht (ca. 23€)
Mikrofon: Rode Vidmic Go (ca. 60€)
Amazon Basic Stativ (ca. 25€)
SanDisk Pro 64gb (ca. 23€)
Cage: Neewer Kamera Käfig (ca. 40€)

Fortgeschritten:
Kamera: Sony a7III (ca. 2000€)
Objektiv: Sony 24-105mm (ca. 1000€)
Objetiv alternative: Sony 24-70 2,8 (ca. 2000€)
Licht Set (ca. 450€)
Rode Videomic Pro(ca. 230€)
Stativ: Cayer BV30L (ca. 130€)
SanDisk Pro 64gb (ca. 23€)
Cage: Smallrig a7III cage (ca. 80€)

Profi:
Kamera: Canon C200 (ca. 9000€)
Canon 24-70mm (ca. 1600€)
Licht: Pixel K80 3x Led Set (ca. 450€)
Mikrofon: Rode NTG 2 (ca. 222€)
Stativ: Manfrotto MVK504TWINGC 504HD (ca. 750€)
Speicherkarte: SanDisk Extreme Pro 256GB (ca. 300€)

Wir nutzen Affiliate-Links – Das bedeutet, dass METAL WORKS TV bei einem eventuellen Kauf durch dich über unsere Empfehlung eine kleine Provision erhält. Diese Provision erhöht für dich aber nicht den Kaufpreis der empfohlenen Ware.

Teilen